Informationen zum Corona-Virus im Harz

Liebe Gäste,

Bitte beachten Sie,
dass Sie bei Anreise einen gültigen negativen Test vorlegen müssen. Für Übernachtungen im Hotel ist eine Testung alle 48 h notwendig und nachzuweisen. Davon ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahre, vollständig Geimpfte und Genesene.

Sollte wieder ein Lockdown in Ihrem Buchungszeitraum fallen, bieten wir Ihnen die kostenfreie Stornierung  an, sowie eine kostenlose Verschiebung Ihres Reisezeitraumes, einen Gutschein oder Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eine Bitte an alle Natur- und Wanderfreunde:

Achten Sie beim Betreten der Wälder auf sich selbst und andere.

  • Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln der Waldbrandvermeidung
  • Parken Sie nicht auf trockenen Grasflächen oder Waldwegen
  • Grundsätzlich nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen
  • Halten Sie Rettungswege unbedingt frei

Halten Sie Abstandsregelungen ein, denken Sie an Ihre Maske und Bitte nehmen Sie Ihren Müll wieder mit nach Hause.
Die Natur und die Tierwelt werden es Ihnen danken.

Unsere Testmöglichkeiten im Harz

In den einzelnen Landkreisen des Harzes werden an zahlreichen Standorten kostenfreie Schnelltests auf das Corona-Virus angeboten. In einigen Regionen werden die Nachweise über das Testergebnis für Restaurantbesuche und Einkaufsmöglichkeiten benötigt. In der Regel werden die Tests nach Terminvereinbarung in Testzentren, -stationen sowie bei Ärzten und Apotheken durchgeführt und sind 24 Stunden gültig.

Zu den kostenlosen Testmöglichkeiten in Ihrem Landreis:

Reisen in Deutschland

Aktuelle Fallzahlen des RKI – Robert Koch-Institut

Aktuelle Zahlen über alle Landkreise in Deutschland

Lockerungen und Einschränkungen im Überblick

Ein Infoangebot des Kompetenzzentrums Tourismus des Bundes

Menü